Literatur arten


29.12.2020 10:55
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
, die die Kriterien mehr als einer Literaturgattung erfllen. Zur Haupt-Gattung Epik zhlen zum Beispiel die Unter-Gattung Roman und Fabel. Dramatik ist handelnde Dichtung.

Sie richten sich blicherweise an ein Publikum interessierter Laien, denen es weniger auf wissenschaftliche Nachprfbarkeit ankommt als darauf, Erkenntnisse der Wissenschaft auf eine auch fr sie als Nicht-Wissenschaftler gedanklich gut nachvollziehbare, mglichst sogar unterhaltsame  Weise vermittelt zu bekommen. Sie heben sich oft von der Alltagssprache ab und es kann zwischen semantischen Stilmitteln und syntaktischen Stilmitteln unterschieden werden. Sachbcher und populrwissenschaftliche, printmedien ein. Kriterium der Nachprfbarkeit gengen,.h. Erzhler ; die Handlung wird hauptschlich durch Dialoge und getragen. Ziel ist es dabei, innerhalb der drei groen Gattungen Differenzierungen vorzunehmen. Die Dramatik wird auch als handelnde, dichtung und, bhnendichtung bezeichnet, bei der der Dialog mit. Gattungen sind literarische Grundformen. Literatur setzt es sich zum Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse einem inhaltlich interessierten, jedoch fachlich nicht ausgebildeten, Publikum nher zu bringen. Lyrik : Texte und berliefertes aus subjektiver Sicht, meist in Gedichtform.

Literarische Texte werden blicherweise in Gattungen eingeteilt. Epik : Erzhlen von Geschehenem, zum Beispiel im Roman. Handlungen und, gebrden untersttzt wird. Die Dramentexte sind in Dialogform verfasst und in der Regel fr das Theater geschrieben. Dies seien die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Epik, Dramatik und, lyrik.

Monografien, die in wissenschaftlichen Fachverlagen oder von wissenschaftlichen Institutionen publiziert wurden oder im Rahmen wissenschaftlicher Reihen erschienen sind, Hochschulschriften (Dissertationen und Habilitationen; mit Einschrnkung auch wissenschaftliche Abschlussarbeiten unterhalb des Dissertations-Niveaus Artikel in wissenschaftlichen, fachzeitschriften, Beitrge zu wissenschaftlichen Sammelwerken wie Kongress- und Tagungsbnden, akademischen. Lyrik umfasst Gedichte aller Art und zeichnet sich durch Strophen und Verse sowie Reime und zahlreiche rhetorische Mittel aus. Generell gilt: Je schneller sich das Wissen in einem Wissenschaftsbereich weiterentwickelt, desto notwendiger wird es sein, auf Literatur zurckgreifen zu knnen, bei der die Zeitspanne zwischen der Konzeption des Werkes und der Verffentlichung kurz gehalten wird. Eine uneindeutige Position nehmen auch sog. Nun hast du einige Informationen ber die literarischen Gattungen erhalten, die wir dir im Folgenden noch einmal kurz zusammenfassen. Insofern ist die Verwendung solcher Bcher zwar zum ersten Hineinfinden in ein Thema empfehlenswert, ihre Zitation als Quelle aber nur unter Vorbehalt, da Sie dem Beurteiler Ihrer Arbeit damit demonstrieren knnten, dass Sie sich auf eine vertiefte Auseinandersetzung nicht eingelassen haben. Im Gegenteil: Nimmt der Verfasser oder die Verfasserin eines Sachbuchs oder eines Artikels in einer populrwissenschaftlichen Zeitschrift seine Leser und Leserinnen als kritische Rezipienten ernst und verlsst sich nicht nur auf deren Vertrauen in seine Sachautoritt, wird er oder sie. Lyrik, unter der Gattung, lyrik fassen wir, gedichte aller Art zusammen. Die drei Gattungen geben keine starren und konventionellen Regeln vor. Lediglich in Bezug auf die formalen Konventionen des Quellennachweises und der Zitierweise wird er mglicherweise weniger penibel operieren.

Die drei grundlegenden Gattungen der Literatur sind die Epik, die Dramatik und die Lyrik. Du kannst dein Wissen nun mit unseren Aufgaben testen. Sie richtet sich nicht an ein Fachpublikum und stellt Dinge oft vereinfacht dar, um sie leichter verstndlich zu machen. Sie wollen vielmehr hilfreiche. Welche Anforderungen sich daraus ergeben, ist je nach Medienart unterschiedlich: Fernsehsendungen Filme und Filmdokumente Belletristik Interviews Zeitungen und Zeitschriften Web-Seiten Gesetzestexte Amtliche Dokumente Tabellen und Statistiken Bilder/Fotografien/Grafiken Tondokumente. Nachprfbarkeit und der, nachvollziehbarkeit.

Ein Beispiel fr eine populrwissenschaftliche Zeitschrift ist. Bersicht ber die literarischen Gattungen Hier noch einmal kurz das Wichtigste zu den einzelnen Gattungen: Gut zu wissen Hinweis Hier klicken zum Ausklappen Epik ist die erzhlende Dichtung in Vers oder Prosaform. In Deutschland wurde erst am Ende des. Metrum und, reimschema sind prgnante Merkmale, die diese Gattung von den brigen abheben. Das, zielpublikum sind primr andere ForscherInnen (des betreffenden Fachgebiets). In, zusammenhang mit der, aktualitt eines Werkes steht hufig die, publikationsform. Das heit, es mssen, qualittskriterien eingehalten werden und die AutorInnen sind dem wissenschaftlichen Ethos verpflichtet. Dennoch ist hier das Spektrum relativ weit, was die Grozgigkeit im Umgang mit diesen Kriterien betrifft. Jahrhunderts mit der Zuordnung der vielfltigen literarischen Formen begonnen. Ob eine Quelle wissenschaftliche Qualitt hat, erweist sich insbesondere an den beiden Hauptkriterien der.

Ballade, Brechts episches Theater oder der lyrische Roman. Eine verstndliche, wenig Vorkenntnisse erfordernde, vielleicht gar unterhaltsame Darstellung von wissenschaftlichen Erkenntnissen muss prinzipiell ja nicht den Anforderungen der Wissenschaftlichkeit widersprechen. Wissenschaftliche Quellen sind Quellen, aus denen Sie wissenschaftliche Aussagen zu bestimmten Gegenstands- und Themenbereichen schpfen knnen. Dabei wnschen wir dir viel Spa! Sie mssen so dokumentiert werden, dass der Rezipient der Arbeit selbst nachschauen kann, ob in ihr korrekt auf diese Quelle Bezug genommen wurde. Daneben gibt es Quellen, die deshalb wissenschaftlich verwendbar sind, weil sie zum, gegenstand (nicht: zur Quelle) wissenschaftlicher Aussagen werden, beispielsweise Belletristik, Gesetzestexte, Fernsehsendungen, Zeitungsartikel, Leserbriefe, Interviews, Pamphlete, Comics, Flugbltter, historische Dokumente usw. Jetzt hast du schon viel zu den literarischen Gattungen erfahren. Dramatik : Dialog und unmittelbares Handeln von Menschen, zumeist in Bhnenstcken wie der Tragdie oder dem Lustspiel.

Ähnliche materialien